Bild von

Die Berliner Philharmonie live im Kino erleben!

Erleben Sie die Berliner Philharmoniker mit drei abwechslungsreichen Konzertprogrammen live im Kino!

Die Berliner Philharmoniker begrüßen Sie zum Auftakt mit einem symphonischen Schumann-Brahms-Programm unter Chefdirigent Sir Simon Rattle. Begegnen Sie anschließend im März Altmeister Bernard Haitink als Beethoven-Interpret in der »Pastorale« und dem Violinkonzert mit Isabelle Faust, einer der gefragtesten Geigerinnen unserer Zeit. Und seien Sie zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison dabei, wenn Mariss Jansons ein farbiges Programm mit Musik von Bartók, Ravel und dem Zweiten Violinkonzert von Schostakowitsch mit Frank Peter Zimmermann als Solist präsentiert.

Wir präsentieren:

Freitag, 26.09.2014 – ca. 150min (inkl. Pause)

Die Berliner Philharmoniker unter Leitung Ihres Chefdirigenten Sir Simon Rattle.
Robert Schumann Symphonie Nr. 4 d-Moll (Urfassung von 1841)
Johannes Brahms Symphonie Nr. 4 e-Moll

Freitag, 06.03.2015 – ca. 160min (inkl. Pause)
Die Berliner Philharmoniker dirigiert von Altmeister Bernard Haitink mit Isabelle Faust an der Violine.
Ludwig van Beethoven Violinkonzert D-Dur
Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 6 F-Dur >Pastorale<

Sonntag, 10.05.2015 – ca. 150min (inkl. Pause)
Der Saisonabschluss in der Berliner Philharmonie mit Mariss Jansons am Pult und Frank Peter Zimmermann an der Violine.
Béla Bartók Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug & Celesta
Dmitri Schostakowitsch Violinkonzert Nr. 2 cis-Moll
Maurice Ravel Daphnis et Chloé, Suite Nr. 2

Der Vorverkauf läuft! Beginn der Live-Übertragungen ist jeweils um 19:30 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie von unseren freundlichen Mitarbeitern an den Kinokassen.

  • © 2012 Gloria Palast GmbH

Bild von