Bild von

Der Vorverkauf zur BOLSHOI BALLETT Saison 2015/2016 läuft!

Erstmals präsentieren wir Ihnen das berühmteste Ballettensemble der Welt bei uns im Kino!

Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2015/2016 mit drei großartigen Klassikern, darunter "Der Nussknacker" und "Spartakus" sowie vier bisher unveröffentlichte Live-Aufführungen von "Giselle", "Die Kameliendame", "Der Widerspenstigen Zähmung" und "Don Quichotte".


Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen  dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

Erleben Sie die Highlights aus dem Bolshoi Theater in Moskau in einzigartigen Liveübertragungen im Gloria Palast München.

11.10.2015, 17:00 Uhr
LIVE: GISELLE - 2:20 Stunden
Musik: Adolphe Adam
Choreografie: Juri Grigorowitsch

10.11.2015, 13:00 Uhr
JEWELS - 2:05 Stunden
Musik: Gabriel Fauré (Smaragde)
Musik: Igor Fjodorowitsch Strawinski (Rubine)
Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski (Diamanten)
Choreografie: George Balanchine

06.12.2015, 16:00 Uhr
LIVE: DIE KAMELIENDAME - 3:05 Stunden
Nach Alexandre Dumas
Musik: Frédéric Chopin
Choreografie: John Neumeier

25.12.2015, 10:00 Uhr
DER NUSSKNACKER - 2:10 Stunden
Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Choreografie: Juri Grigorowitsch

24.01.2016, 16:00 Uhr
LIVE: DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG - 2:05 Stunden
Nach William Shakespeare
Musik: Dmitri Schostakowitsch
Choreografie: Jean-Christophe Maillot

15.03.2016, 13:00 Uhr
SPARTAKUS - 2:50 Stunden
Musik: Aram Chatschaturjan
Choreografie: Juri Grigorowitsch

10.04.2016 – 17:00 Uhr
LIVE: DON QUICHOTTE - 3:10 Stunden
Nach Miguel de Cervantes
Musik: Leon Minkus
Choreografie: Alexei Fadeyechev


Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich BOLSHOI grundsätzlich vor. Bitte beachten Sie, dass eine Stornierung bereits gekaufter Eintrittstickets nicht möglich ist.

  • © 2012 Gloria Palast GmbH

Bild von