FFM 2021 - Trans - I got Life (OmeU) - Szenenbild 1 von 4
FFM 2021 - Trans - I got Life (OmeU) - Szenenbild 2 von 4
FFM 2021 - Trans - I got Life (OmeU) - Szenenbild 3 von 4
FFM 2021 - Trans - I got Life (OmeU) - Szenenbild 4 von 4
Tickets
Neu

FFM 2021 - Trans - I got Life (OmeU) / Trans - I got Life

FSK 12
Genre:
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 96 Minuten
Produktionsjahr: 2019
Start: 03.07.2021
Verleih: Sonder

Was bedeutet es eigentlich, trans zu sein? Was lässt Menschen eine Reise der Selbstverwirklichung antreten, die mit so vielen Zweifeln, Schmerzen und Veränderungen verbunden ist? Dieser Dokumentarfilm begleitet sieben Transmenschen auf dem Weg zu sich selbst und zeigt, wie vielseitig die Wege aussehen können und mit welchen Hürden sie oft gespickt sind. Die Protagonist:innen sprechen offen über ihre sehr persönlichen, oft sehr unterschiedlichen Erfahrungen mit ihrer Umwelt und den eigenen Identitätskonflikten. Der Film ist eine Reise in die Zwischenwelten jenseits festgeschriebener Geschlechternormen, in intime Lebensräume und in die Chirurgie, die zum Kreißsaal für eine zweite Geburt wird. So wir das vielschichtige Transerleben auch auf die Bild-und Tonebene übertragen.

Trailer Jetzt Tickets sichern

Jetzt Tickets für „FFM 2021 - Trans - I got Life (OmeU)“ kaufen!

Samstag 03.07.

Special *: OmeU: FFM 2021 - Trans - I got Life (dt.)
Vorverkauf startet zeitnah

Stars in „FFM 2021 - Trans - I got Life (OmeU)“

Imogen Kimmel (Regisseur)
Doris Metz (Regisseur)
Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Gloria 242 (davon 2 Rollstuhlfahrerplätze) Dolby Digital 7.1 13,87 x 5,89 m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. 2 Plätze im Parkett
Aktuelle Informationen zur Wiedereröffnung der Kinos
Filmfest München GP
Gutscheine
Kulinarisches
Kaiserschmarrndrama
James Bond 007
Fast & Furious
Top Gun