Hollywood News

Rambo bekommt weibliche Verstärkung©www.instagram.com/officialslystallone
09.10.2018

Rambo bekommt weibliche Verstärkung

Sylvester Stallones Rambo ist diesmal ein Cowboy. Aber kein einsamer.
Zum Drehstart des fünften \"Rambo\"-Films vor knapp einer Woche veröffentlichte Sylvester Stallone ein Bild seines Titelhelden in Westernkluft. Nun scheint der Cowboy nicht mehr einsam zu sein: Mit Paz Vega soll der Actionheld seinen weiblichen Gegenpart gefunden haben, berichtet \"The Hollywood Reporter\". Die spanische Darstellerin, die mit Filmen wie \"Lucia und der Sex\" und \"Spanglish\" bekannt wurde, soll eine Journalistin namens Carmen Delgado spielen, die John Rambo dabei hilft, es mit den mexikanischen Drogenkartellen aufzunehmen. In deren Fängen befindet sich ein junges Mädchen - Delgados Halbschwester und Tochter eines Freundes von John Rambo.

\"Rambo: Last Blood\" soll angeblich der letzte Teil der \"Rambo\"-Reihe sein und voraussichtlich im Herbst 2019 in die Kinos kommen.

Weitere Hollywood News

Steht eine weitere ©2017 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.
14.02.2019

Steht eine weitere "Star Wars"-Trilogie in den Startlöchern?

Dass die Showrunner von "Game of Thrones" an einem weiteren "Star Wars"-Film arbeiten, war bereits bekannt. Doch nun gibt es berechtigte Hoffnungen, dass es sich sogar um gleich drei neue Filme handelt.
Trailer zu ©Universal Pictures
13.02.2019

Trailer zu "Yesterday" zeigt Welt ohne die Beatles

In seinem neuesten Film konstruiert Regisseur Danny Boyle eine Welt, in der es die Beatles nicht gibt und stattdessen ein junger Musiker mit ihren Songs Karriere macht. Jetzt gibt es den ersten Trailer zum Film.
©Richard Harbaugh / ©A.M.P.A.S.
13.02.2019

"Schlag ins Gesicht": Hollywood vor Oscars in Rage

Im Vorfeld der Oscar-Nominierung sorgt eine Neuerung für eine Welle der Empörung. Demnach werden die Preise in vier Kategorien in der Werbepause verliehen.