Hollywood News

So heiß wie ©2019 Constantin Film Verleih GmbH
14.02.2019

So heiß wie "Fifty Shades"? Erster Trailer zu "After Passion" veröffentlicht

Mit "After Passion" startet am 11. April ein Film im Kino, in dem es gemessen am ersten Trailer ähnlich heiß zugehen dürfte wie in "Fifty Shades Of Grey".
Wenn die eigenen Kinder erwachsen werden, müssen Eltern ihren Nachwuchs früher oder später ziehen lassen. Auch Tessa (Josephine Langford) verlässt ihre Familie, um aufs College zu gehen. Dort will die brave und obendrein wohlerzogene junge Frau die Weichen für ihre Zukunft legen. Doch mit dem Lernen ist es bald vorbei. Nachdem sie den geheimnisvollen Hardin (Hero Fiennes Tiffin) kennenlernt, verdreht er ihr ordentlich den Kopf.

Der erste Trailer von \"After Passion\", der ab 11. April in den deutschen Kinos startet, zeigt Tessa, die sich entgegen ihrer Vernunft auf eine romantische Liaison mit dem Bad Boy einlässt - selbstverständlich gespickt mit erotischen Intimitäten im Stile von \"Fifty Shades of Grey\". Benebelt von ihren Gefühlen können Tessa auch Warnungen ihrer Freundinnen und ihrer Familie nicht abhalten, den mysteriösen Schönling weiter zu treffen. Aber wer ist Hardin wirklich?

\"After Passion\" geht auf die Bestsellervorlage \"After\" von Autorin Anna Todd zurück, die als Produzentin auch an der Kinoverfilmung beteiligt ist. Neben \"Wolf Greek\"-Star Josephine Langford und Hero Fiennes Tiffin (\"Cleaning Up\") wirken in dem Film auch Samuel Larson (\"Glee\"), Selma Blair (\"Anger Management\") und Jennifer Beals (\"Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie\") mit. Regie führt die Newcomerin Jenny Gage.

Weitere Hollywood News

Nach Missbrauchsvorwürfen: Bryan Singer muss Regie abgeben©Yuriko Nakao/Getty Images
15.03.2019

Nach Missbrauchsvorwürfen: Bryan Singer muss Regie abgeben

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen ihn scheint es für "Bohemian Rhapsody"-Regisseur Bryan Singer nun doch Konsequenzen zu geben: Das Remake des Klassikers "Red Sonja" wird wohl ohne ihn gedreht.
Traurige Gewissheit: Luke Skywalker ist Geschichte©Fox / Lucasfilm Ltd. & TM / Disney All rights reserved
13.03.2019

Traurige Gewissheit: Luke Skywalker ist Geschichte

Es soll der krönende Abschluss werden: Oscar Issac hat bestätigt, dass die bislang unbetitelte neunte "Star Wars"-Episode das Ende der Geschichte der Skywalker-Familie markieren wird.