Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 1 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 2 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 3 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 4 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 5 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 6 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 7 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 8 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 9 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 10 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 11 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 12 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 13 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 14 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 15 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 16 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 17 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 18 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 19 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 20 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 21 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 22 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 23 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 24 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 25 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 26 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 27 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 28 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 29 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 30 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 31 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 32 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 33 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 34 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 35 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 36 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 37 von 38
Tatsächlich ... Liebe - Szenenbild 38 von 38

Tatsächlich ... Liebe / Love actually

FSK 6
Genre:
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 135 Minuten
Produktionsjahr: 2003
Start: 20.11.2003
Verleih: UPI - Universal Pictures
Darsteller: Colin Firth, Gregor Fisher, Michael Fitzgerald, JJ Feild, Alan Rickman, Bill Nighy, Billy Bob Thornton, Emma Thompson, Liam Neeson, Heike Makatsch, Keira Knightley, Frances de la Tour, Edward Hardwicke, Martin Freeman, Kris Marshall, Thomas Brodie-Sangster, Andrew Lincoln, Chiwetel Ejiofor, Rowan Atkinson, Laura Linney, Hugh Grant

London in der Vorweihnachtszeit. Der neue Premierminister (Hugh Grant) tritt sein Amt an und verliebt sich gleich am ersten Tag Hals über Kopf in das Mädchen, das ihm den Tee serviert (Martine McCutcheon). Zum Glück ist er unverheiratet. Auch die Schwester des Premierministers (Emma Thompson) hat mit Herzensangelegenheiten zu tun, ebenso acht weitere Menschen im näheren Umkreis. Pünktlich zu Weihnachten kreuzen sich ihre Wege. Zehn verschiedene Liebesgeschichten, charmant serviert von Britannias zuständiger Romantik-Fachkraft Richard Curtis ("Vier Hochzeiten und ein Todesfall", "Notting Hill", "Bridget Jones"). Stars von Colin Firth und Rowan Atkinson bis zu Piratenbraut Keira Knightley und Germanys Heike Makatsch standen Schlange für das definitive Dating-Movie der Weihnachtssaison. London, zwei Monate vor Weihnachten: Parallel entwickeln sich zehn verschiedene Geschichten über die Liebe, die sich am 24. Dezember miteinander verbinden. Unter anderem verliebt sich der brandneue, unverheiratete Premierminister in das Mädchen, das ihm den Tee bringt, eine andere Geschichte folgt den Eheproblemen der Schwester des Premierministers und eine weitere der Beziehung eines Vaters zu seinem jungen Stiefsohn. In der Vorweihnachtszeit schlagen die Gefühlswellen hoch. So verspürt etwa Englands Premier eine unziemliche Zuneigung zu einer Mitarbeiterin, zwei Pornodarsteller müssen ihre Schüchternheit überwinden und ein verstörter Schriftsteller findet erst in der Ferne sein Glück. Eine junge Werberin trifft in Beziehungsdingen immer die falschen Entscheidungen, während eine frischgebackene Ehefrau die Liebe des besten Freundes ihres Mannes entfacht und ein trauriger Witwer die Liebe erst (wieder) lernen muss.

Jetzt Tickets sichern

Laserprojektion

Mit den neuen Laserprojektoren bieten wir unseren Gästen eine Projektionsqualität, die in Bezug auf Helligkeit, Kontrast und Farbraum keine Wünsche offenlässt.

Unsere neuesten RGB-Laser Projektoren der Firma Barco zeichnen sich durch äußerst brillante und lebendige Farben aus, erzeugen eine Helligkeit von bis zu 40.000 Lumen und überzeugen darüber hinaus durch 70 % Einsparung gegenüber Xenon Lampen, mit einer äußerst hohen Energieeffizienz. Darüber hinaus sorgt die 4K Auflösung für ein maximal scharfes Bild.

KINOPOLIS setzt kompromisslos auf die bestmögliche Qualität für den Zuschauer und damit auf ein beispielloses Kinoerlebnis.

Laserprojektion

Mit den neuen Laserprojektoren bieten wir unseren Gästen eine Projektionsqualität, die in Bezug auf Helligkeit, Kontrast und Farbraum keine Wünsche offenlässt.

Unsere neuesten RGB-Laser Projektoren der Firma Barco zeichnen sich durch äußerst brillante und lebendige Farben aus, erzeugen eine Helligkeit von bis zu 55.000 Lumen und überzeugen darüber hinaus durch 70 % Einsparung gegenüber Xenon Lampen, mit einer äußerst hohen Energieeffizienz. Darüber hinaus sorgt die 4K Auflösung für ein maximal scharfes Bild.

KINOPOLIS setzt kompromisslos auf die bestmögliche Qualität für den Zuschauer und damit auf ein beispielloses Kinoerlebnis.

3D

Erlebe Kino in der dritten Dimension! Unsere Filme in 3D lassen Dich das Geschehen nicht nur verfolgen, sondern geben Dir das Gefühl, direkt dabei zu sein. Ein unvergessliches Kinoerlebnis für Groß und Klein.

HFR

Erlebe das schärfste Kino aller Zeiten! Mit HFR (High Frame Rate) wird der bisherige Standard von 24 Bildern pro Sekunde glatt verdoppelt. Das heißt, es wird mit mindestens 48 Bildern pro Sekunde gedreht und auf die Leinwand projiziert. Das Ergebnis: Die Filme wirken realistischer, brillanter und schärfer.

4K

Das Kinobild wird bei der 4K-Projektion mit einer Auflösung von 4096 x 2160 Bildpunkten auf die Leinwand geworfen. Diese ist damit viermal höher als die gewohnte Full-HD Auflösung auf dem heimischen TV-Gerät.

Das Ergebnis ist ein noch schärferes und detailgetreueres Bild mit einer Farbbrillanz, die seinesgleichen sucht. Vor allem bei kontrastreichen Bildern sowie schnellen Schnitten und Kamerafahrten kommt der Qualitätsunterschied zu einer herkömmlichen Projektion besonders gut zur Geltung. Aber nicht nur Fans von temporeichen Action- und Komödienblockbustern kommen hierbei auf ihre Kosten. Die höhere Bilddichte wird das Auge eines jeden Cineasten begeistern.

D-BOX

D-BOX, die bewegungsintensiven Sessel, machen jeden Kinobesuch zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für große und kleine Filmfans. Durch sensible, feinst justierte Technologie sind die Bewegungen der Sessel optimal mit der Handlung, der Dynamik und der Atmosphäre auf der Leinwand abgestimmt. Somit bist Du nicht mehr nur "stiller" Betrachter, sondern mitten im Film. Die D-BOX-Kinosessel bewegen sich synchron zu Bild und Ton. Drei Hauptbewegungsarten, die den Sessel vor und zurück, von Seite zu Seite, sowie hoch und runter steuern, ermöglichen in Verbindung mit einer Vibrationsfunktion eine Vielzahl an Bewegungseffekten. Diese stehen über einen D-BOX-Motion-Code in perfektem Zusammenspiel mit der Handlung und den Emotionen des Films. Die Programmierung ist auf den jeweiligen Film zugeschnitten. Bewegungsdesigner analysieren hierbei die Filmsequenzen und kreieren die ultimative, szenische Sitzbewegung. Nimm Platz und erlebe Kino in der neuen Dimension!

Motion Effects bei D-BOX unterstützenden Filmen gibt es nur auf den D-BOX Motion Seats. Mindestgewicht: 20kg.
Vorstellungen, welche D-BOX Motion unterstützen sind am Zusatz „D-BOX“ im Filmtitel oder der Vorstellungszeit erkennbar.

Dolby Digital 5.1

Mit Dolby Digital 5.1 erleben Sie bei uns Surround-Sound vom Feinsten. Lassen Sie sich von der umwerfenden Qualität begeistern, die unsere modernsten Mehrkanal-Tonsysteme in ein unvergessliches Kino-Erlebnis verwandeln. Bei uns sind Sie immer mitten im Geschehen.

Dolby Digital 7.1

Noch mehr Sound, noch mehr Kino-Genuss: Mit dem modernen Dolby Digital 7.1 Sound-System bieten wir Dir über 8 Kanäle den perfekten Rundum-Klang im Kinosaal. Mach es Dir im Kinosessel gemütlich und lasse Dich von einer einzigartigen Klangwelt umgeben, die das Kino-Erlebnis zum einmaligen Hochgenuss macht!

Dolby ATMOS

Mit Dolby ATMOS genießt Du den besten Sound aller Zeiten. Neben Surround-Lautsprechern an den Wänden kommen zusätzliche Deckenlautsprecher zum Einsatz, die den Ton frei im dreidimensionalen Raum platzieren. Dadurch entsteht ein unglaublich realistischer und einzigartiger 3D-Sound, der Dir das Gefühl gibt, nicht nur Beobachter, sondern mitten im Geschehen zu sein!

» Mehr

THX

THX ist ein Qualitätssiegel der George Lucas Firmengruppe. Das Zertifikat wird nur an Kinos vergeben, die den höchsten baulichen und technischen Ansprüchen an Kinosäle genügen. Dies gilt sowohl für die Räumlichkeit an sich, die bspw. eine Vielzahl raumakustischer Voraussetzungen erfüllen muss als auch für eingesetzte Projektions- und Audiotechnik. Insofern ist THX nicht etwa - wie häufig vermutet – nur ein Tonsystem, sondern geht weit darüber hinaus. THX-zertifizierte Kinos garantieren somit ein in jeglicher Hinsicht perfektes Kinoerlebnis.

Ambient Light

Ab sofort bietet der neue Kinosaal (m)K6 im Mathäser ein völlig neues Licht- und Raum-Erlebnis. Mit modernster Technologie wird das Filmprogramm mit Lichteffekten über die Leinwand hinaus begleitet. Der ganze Raum wird dabei zur Leinwand. Die digital animierte Licht- und Rauminstallation kann hunderttausende von unterschiedlichen Lichteffekten erzeugen. Tauchen Sie ein in ein völlig neues Kinoerlebnis mit dem innovativen 3D Light System. Aktuell unterstützt AMBIENT LIGHT das Vorprogramm und stimmt somit die Besucher auf den kommenden Film ein.

VPT Intense

Mit speziellen Lautsprechersystemen für Drei- oder Vier-Wege-Bühnensysteme, starken Subwoofern und virtuellen Surroundkanälen erzeugen wir eine akustische Umgebung, die den Zuschauer mitten ins Geschehen versetzt. Dabei ist es völlig unerheblich, ob es sich um Action-Blockbuster oder um eine Opernübertragung handelt.

RealD Ultimate Screen

Brillanter, schärfer, besseres 3D mit REALD ULTIMATE SCREEN
Bei deinem Kinoerlebnis steht eine Sache im Vordergrund: Der Film. Und damit du diesen in optimaler Bildqualität erleben kannst, verfügt der mK6 Premierensaal des Mathäsers ab sofort über eine völlig neuartige Leinwand. Denn wer glaubt, eine Leinwand sei bloß ein Stück weißes Tuch, irrt gewaltig. Das High-Tech-Gewebe des REALD ULTIMATE SCREEN erhöht die Polarisation um ein Vielfaches. Dadurch wird die 3D-Projektion bis zu 10x schärfer und es wird bis zu 75% mehr Licht zurückgeworfen – für maximale Helligkeit. Diesen Wow-Effekt musst du erlebt haben!

Onyx

Neben einem beeindruckenden Sounderlebnis erwartet den Kunden eine bestechende Farbbrillanz, High Dynamic Range-Bilder (HDR) und nahezu unendliche Kontraste. Das HDR-Bild des Cinema LED Screens setzt sich aus 26 Millionen Leuchtdioden zusammen, die knapp 9 Millionen Bildpunkte ergeben und alle selbst leuchten. Das entspricht einer 4K-Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln auf einer Fläche von 10,3m mal 5,4m.

» Mehr

deluxe

In unseren deluxe Bereichen bieten wir noch mehr KOMFORT, noch mehr SERVICE und noch mehr GENUSS!

Auf unseren komfortablen Premium-Ledersesseln mit Fußhocker entspannt am Platz bedienen lassen, Begrüßungsgetränk inklusive - Kino zum Zurücklehnen.

Dolby Vision

Dolby Cinema besticht durch die neuartige duale 4 K Projektion und überzeugt somit durch brillante und gestochen scharfe Bilder. Gepaart mit dem atemberaubenden Dolby ATMOS Sound und dem innovatives Design bietet der Kinosaal das perfekte Filmerlebnis.

» Mehr

Dein Premium-Sessel

Gönne Dir jetzt den neuen Premium-Sessel und genieße bequemsten Sitzkomfort mit richtig viel Platz! Breitere Sitzflächen, großzügige Beinfreiheit und die verstellbare Rückenlehne lassen Dich noch gemütlicher ins Filmgeschehen eintauchen! Der eigene Fußhocker und der integrierte Ablagetisch für Kinosnacks machen das neue Komforterlebnis unvergesslich!

» Weitere Infos findest Du hier

Gloria

Sitzplätze:

242 (davon 2 Rollstuhlfahrerplätze)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

13,87 x 5,89 m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. 2 Plätze im Parkett

Technik:

Legende (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

Matinee
Filmspecials am Vormittag
Saalübersicht
Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Gloria 242 (davon 2 Rollstuhlfahrerplätze) Dolby Digital 7.1 13,87 x 5,89 m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. 2 Plätze im Parkett
Kulturpass Panem
Genuss-App
Recruiting Kampagne GP
Gutscheine
Kulinarisches