Hollywood News

© 2014 Getty Images/Ken Ishii
27.05.2020

"Bourne"-Regisseur soll Tom Cruises spektakulären Weltraum-Film drehen

Regisseur Doug Liman (links) soll das Drehbuch für den geplanten Weltraumfilm mit Tom Cruise schreiben und die Regie übernehmen.
Das spektakuläre Weltraum-Projekt von Tom Cruise wird immer konkreter: Nach der jüngsten Bestätigung der NASA, mit dem Kino-Star und Elon Musks Raumfahrt-Unternehmen SpaceX tatsächlich einen Film im Weltraum realisieren zu wollen, scheint mit Doug Liman ("Die Bourne Identität") jetzt auch der Regisseur festzustehen, wie das Branchenblatt "Variety" berichtet.

Cruise und Liman arbeiteten bereits an den Filmen "Edge of Tomorrow" und "Barry Seal" zusammen und kennen sich gut. Liman soll auch das Drehbuch schreiben und den Film zusammen mit Tom Cruise produzieren.

Weitere Einzelheiten des Projekts, das bereits im Vorfeld für reichlich Wirbel sorgt, stehen noch nicht fest, auch nichts über die Story, die weit oben im Weltraum, an Bord der Internationalen Raumstation, erzählt werden soll. Die Umsetzung dürfte aber noch etwas länger dauern - allein schon aufgrund der Corona-Pandemie, wegen der Cruise bereits die nächsten beiden "Mission: Impossible"-Teile auf unbestimmte Zeit verschieben musste.

Weitere Hollywood News

Fünfter Teil bestätigt: Keanu Reeves wird wieder zu © 2019 Getty Images/Yuichi Yamazaki
07.08.2020

Fünfter Teil bestätigt: Keanu Reeves wird wieder zu "John Wick"

Ein vierter Teil der "John Wick"-Actionreihe ist bereits länger in Planung - nun kommt auch der fünfte Teil dazu: Die beiden Fortsetzungen mit Hauptdarsteller Keanu Reeves sollen direkt nacheinander entstehen.
Wird Tom Hanks der neue Geppetto?© 2019 Getty Images/Jeff Spicer
06.08.2020

Wird Tom Hanks der neue Geppetto?

Jüngsten Gerüchten zufolge soll Tom Hanks ("Forrest Gump") die Rolle des Geppetto in der Realverfilmung "Pinnochio" von Disney übernehmen.
Regisseurin für © Getty Images/ JC Olivera
06.08.2020

Regisseurin für "Captain Marvel 2" gefunden

Nia DaCosta soll für "Captain Marvel 2" als Regisseurin engagiert werden. Damit verpflichten die Marvel Studios erstmals eine schwarze Frau für diesen Job.