Tenet

Tenet

  • Genre: Action
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Filmlänge: 150 Minuten
  • Produktionsjahr: 2020
  • Start: 26.08.2020 | 8. Spielwoche
Tenet
Christopher Nolans neuestes Werk "Tenet" ist ein packender Spionage-Thriller in dem Zeitreisen eine wichtige Rolle spielen. Mit dabei sind unter anderem John David Washington ("BlacKkKlansman"), Robert Pattinson ("Twilight"), Aaron Taylor-Johnson ("Avengers: Age of Ultron"), sowie Michael Caine mit dem Nolan bereits bei seiner Batman-Trilogie zusammenarbeitete und Kenneth Branagh, der in Nolans Kriegsepos "Dunkirk" mitwirkte.
Mehr
* Ab Montagabend ggf. weitere Vorstellungen

Die Kameliendame (Bolshoi Ballett Saison 2020/21) Bolshoi Ballet: Lady Of The Camellias (2015)

Die Kameliendame (Bolshoi Ballett Saison 2020/21) Bolshoi Ballet: Lady Of The Camellias (2015)

  • Genre: Special Event
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Filmlänge: 186 Minuten
  • Produktionsjahr: 2020
  • Start: 01.11.2020
  • Neu
Die Kameliendame (Bolshoi Ballett Saison 2020/21)
Als der junge und naive Armand das erste Mal in Paris ankommt, ist er völlig von der hinreißenden und sehr begehrenswerten Kurtisane Marguerite Gautier gefesselt. Aus ihrer Begegnung entsteht eine leidenschaftliche, aber zum Scheitern verurteilte Liebe? Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Mit Svetlana Zakharova als die kranke Marguerite, die auf der Suche ist nach Liebe und Erlösung von ihrem Leben als Kurtisane. Das Bolschoi erhebt die Choreographie John Neumeiers in außergewöhnliche Schönheit und tragischer Tiefe zu neuen emotionalen Höhen, begleitet von Chopins romantischer Klavierpartitur.
Mehr

Die Kameliendame (Bolshoi Ballett Saison 2020/21) (mit Pause)

*
Gloria
* Ab Montagabend ggf. weitere Vorstellungen

Eine Frau mit berauschenden Talenten La Daronne

Eine Frau mit berauschenden Talenten La Daronne

  • Genre: Komödie, Thriller
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Filmlänge: 106 Minuten
  • Produktionsjahr: 2020
  • Start: 08.10.2020 | 2. Spielwoche
Eine Frau mit berauschenden Talenten
Pflegeheime sind kostspielig. Das muss die selbstbewusste Dolmetscherin Patience (Isabelle Huppert) erfahren, als ihrer Mutter droht, wegen unbezahlten Rechnungen ausquartiert zu werden. Weil Patience im Drogendezernat als Übersetzerin arbeitet, bekommt sie von einem Coup gegen das organisierte Verbrechen mit. Kurzerhand entscheidet sich Patience, dass sie in Eigenregie nach dem hochwertigen Hasch fahndet, um danach selbst den Pariser Drogenmarkt gehörig aufzumischen. Als gebieterische Madame Hasch lässt sie ihrer neuentdeckten kriminellen Energie freien Lauf: und wird zur neuen Autorität der Pariser Drogenszene. Problematisch ist nur, dass ausgerechnet Patiences Verehrer das Drogendezernat leitet. Und der entwickelt allmählich einen Verdacht, wer hinter Madame Hasch wirklich stecken könnte.
Mehr
* Ab Montagabend ggf. weitere Vorstellungen

Gloria

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
240 13,87 x 5,89 m Dolby Digital 7.1